Auch in der Schweiz geht die Ski Cross Saison nun richtig los. In Zweisimmen werden am 24. und 25. Januar zwei stark besetzte Ski Cross Rennen stattfinden.

Start der Coop Skicross Tour
Im Rahmen der neuen Coop Skicross Tour werden nationale und internationale Topfahrer in Zweisimmen an den Start gehen. Zunächst steht am Samstag, den 24. Januar der FIS Europacup an und am Sonntag starten die Ski Crosser im ersten Stopp der nationalen Serie. Am Samstag ist der Start für 13.30 Uhr geplant.

Insgesamt sind fünf Tourstopps in diesem Winter geplant. Anmelden kann man sich unter www.coopskicross.ch