Neuschnee, Sonne, Powderfeeling - unter diesen perfekten Bedingungen fand das zweite Your Line VAUDE Freeride Opening vom 12. bis 14. Dezember am Arlberg und Sonnenkopf statt. Erfahrene Berg- und Skiführer aus den VAUDE Sponsoring Teams sorgten für ein professionelles Kurs-Programm, das den perfekten Mix aus Abenteuer, Spaß und Sicherheit bot.

150 Teilnehmer beim Event der Veranstalter Vaude und der Wintersportschule Oberstaufen
Veranstaltet hat VAUDE dieses erfolgreiche Event wieder gemeinsam mit der Alpinen Wintersportschule Oberstaufen. Der Andrang war riesig. 150 Teilnehmer ergatterten einen der begehrten Plätze - die Veranstaltung war bereits vier Wochen zuvor ausgebucht. Entscheidend für diesen Erfolg ist sicher das besondere Konzept dieses Events.

Cracks wie Einsteiger kommen auf ihre Kosten
Jeder Teilnehmer konnte zwei von vier Praxis-Bausteinen auswählen, die alle Facetten und Schwierigkeitsgrade des Ski- und Snowbaordfahrens abseits der Piste abdeckten: Lawinen-Sicherheitstraining, Freeride Technik, Skitour, Freeride im Gelände mit dem Bergführer. Durch die Einteilung in verschiedene Könnensstufen kamen Einsteiger genauso auf ihre Kosten wie die Cracks.

Profi Skiführer informieren Teilnehmer
25 staatlich geprüfte Berg- und Skiführer sowie Ski- und Snowboardlehrer zeigten den Teilnehmern, worauf es im Backcountry ankommt. Für dieses Event rekrutierte VAUDE erfahrene Profis von renommierten Kooperationspartnern wie dem DAV Lehrteam Bergsteigen oder dem Alpincenter Lech. Mit dabei waren zudem bekannte Fahrer aus dem VAUDE Team Freeride wie Andy Raciz, Roman Reiner, Martin Hesse und Björn Hofer.

Tagsüber Powder, abends lockte Freeride Opening Party
Ausgiebig nutzten die Teilnehmer auch die Gelegenheit, die neueste Freeride-Ausrüstung kostenlos zu testen. K2 stellte 100 Paar Freeride-Skier zur Verfügung, die vor Ort individuell eingestellt wurden. EDELRID bot 30 Paar Tourenskier mit Fritschi-Bindung sowie Arva-LVS-Geräte zum Testen an. Von VAUDE konnten Schneeschuhe und Sicherheitsausrüstung ausgeliehen werden. Zur Begrüßung gab es für jeden Gast ein VAUDE Event-T-Shirt gratis.
Ein bemerkenswertes Durchhaltevermögen bewiesen die Freerider nicht nur tagsüber im Powder, sondern auch abends bei der Freeride Opening Party.

Begeisterung bei den Teilnehmern dank hochkarätigem Skilehrerteam
„Es war eine geniale Veranstaltung. Die Teilnehmer waren absolut begeistert. Durch die Unterstützung von VAUDE hatten wir ein hochkarätiges Bergführer- und Skilehrerteam im Einsatz, das mit kleinen Gruppen das Gelände erkundete und auf die individuellen Bedürnisse eingehen konnte“ berichtet Wolfi Schmid, Leiter der Alpinen Wintersportschule Oberstaufen. So viel steht fest: Das Your Line VAUDE Freeride Opening wird auch 2009 wieder für einen tollen Start in den Winter sorgen.