© Lange/A. Childeric
Maria Riesch ist das Lange Girl 2009. Die Partenkirchenerin folgt Julia Mancuso, die 2007 das erste Lange Girl der Athleten war, und Resi Stiegler. Nun vertritt Riesch Lange als Markenbotschafterin.

Ihre Erfolge waren mitentscheidend
Beim Skischuhhersteller Lange gibt es eine lange Tradition der Lange Playmates. Seit 2007 wird auch eine Athletin aus den eigenen Reihen zum Playmate gekürt. Die Erste, der diese Ehre zuteil wurde, war 2007 das US Girl Julia Mancuso. Grund der Entscheidung waren auch die Erfolge der Deutschen, die im vergangenen Winter Dritte im Gesamtweltcup wurde und sich die kleinen Kristallkugeln im Super-G und in der Super-Kombination sicherte.



Im braunen Mantel und blauen Skischuhen
Auf den Bilder sieht man die 181 cm große Skirennläuferin mit einem braunen Mantel bekleidet. Dazu trägt die zweifache Weltcup-Siegerin der vergangenen Saison blaue Lange-Skischuhe. Ihre beiden Kristallkugeln dürfen auf den Bildern natürlich auch nicht fehlen.