Nordrhein-Westfalen sucht seine Sportler des Jahres. Neben Turnern, Judoka, Fußballern und Fechtern hat auch ein Alpiner eine Nominierung erhalten: Junioren-Weltmeister Andreas Sander steht als Newcomer des Jahres zur Wahl.



Sieg bei der Junioren-WM
Die Nominierung wird für Andreas Sander eine große Ehre bedeuten. Dank seiner Goldmedaille im Super-G bei der Junioren-WM 2008 im spanischen Formigal kam der Ennepetaler erst kürzlich zu einem Preis: Der DSV zeichnete Sander mit dem Goldenen Ski aus. Nun kann er dazu noch NRW's Newcomer des Jahres werden. Aber Sanders Konkurrenz ist groß. Neben ihm stehen die Leichtathleten Robin Schembera und Michael Schrader, Biathletin Janin Hammerschmidt und Profi-Fußballer René Adler zur Wahl.

Hier gehts zur Abstimmung zum NRW Sportler des Jahres.

Andreas Sander steht übrigens auch bei der aktuellen Entscheidung zum ski2b Sportler des Monats Oktober zur Wahl. Macht mit!