Die North Face Ski Challenge, die in der Saison 2006/2007 ihre Premiere hatte, entwickelte sich im letzten Jahr zu einer europaweiten Qualifikationstour und schloss mit dem Eventfinale in Val Thorens (Frankreich) ab. Die Challenge steht allen jungen Europäern zwischen 12 und 18 Jahren - egal ob männlich oder weiblich - offen und ist somit einer der wichtigen Wettbewerbe für junge Talente auf ihrem Weg in den internationalen Skizirkus. Das Event konzentriert sich voll und ganz auf den All-Mountain-Skisport und alle Teilnehmer gehen sowohl beim Big-Mountain-Freeride als auch beim Slopestyle im Park an den Start.

Ski Challenge hat fünf Qualifikationsevents
Diesen Winter setzt sich die Ski Challenge aus fünf Qualifikationsevents in den Kategorien Freeride und Freestyle zusammen. In Val Thorens, einem Wintersportort im französischen Skigebiet Trois Vallées, der schon seit Jahren Jugendkultur und -sport fördert, werden auch in diesem Winter die Finals ausgetragen. Die Vorausscheidungen zu den Finalläufen finden an folgenden Tagen statt:

Termine Vorausscheidungen
- Garmisch-Partenkirchen, Deutschland: 31. Januar-01. Februar 2009
- Ruka, Finnland: 07.-08. Februar 2009
- Âre, Schweden: 14.-15. Februar 2009
- Chamonix, Frankreich: 28. Februar-01. März 2009
- Jasna, Slowakei: 07.-08. März 2009
- Val Thorens, Frankreich: 27.-29. März 2009 *Finale*

Qualifikation wurde auf ein Wochenende ausgeweitet
„Letztes Jahr gab es eine große Resonanz von jungen Leuten, die ihr Können unter Beweis stellen wollten“, erklärt J.P. Baralo, Schöpfer der Challenge. „Aus diesem Grund haben wir in diesem Jahr jeden Qualifikationswettbewerb auf ein komplettes Wochenende ausgeweitet, so dass eine gewisse Variabilität an Wetter- und Schneeverhältnissen sichergestellt ist."

Film und Fotoaufnahmen für die besten drei
Um die Karriere von Europas talentiertesten jungen Freeskiern zu unterstützen, werden die besten drei Teilnehmer aus jeder Kategorie eingeladen, für Film- und Fotoaufnahmen weitere drei Tage in Val Thorens zu bleiben.

Finalisten mit Sponsorenvertrag mit "The North Face" und "Dynastar/Lange" belohnt
Wie bereits im letzten Jahr erhalten alle Finalsieger von Val Thorens in der Kategorie der 16- bis 18-jährigen Teilnehmer auch in dieser Saison einen zweijährigen Sponsorenvertrag von The North Face und Dynastar/Lange. Außerdem werden alle Finalisten mit einer Reihe von Preisen und Ausrüstungsgeschenken belohnt.

Neuer Skiort soll Osteuropäer anlocken
Um mehr junge Skifahrer aus Osteuropa zu erreichen, wurde ein neuer Austragungsort in die Ski Challenge aufgenommen: Jasna, ein beliebtes slowakisches Skigebiet in der Niederen Tatra.

Quelle: Freeskiing News auf funsporting.de