Hauptsponsor Jeep hat sich aus der Jeep King of the Mountains Serie zurückgezogen. Daraufhin musste die Serie 2008/2009 abgesagt werden.

Kraus und Jonsson die Titelverteidiger
Der überragende Ski Crosser der letzten Saison, Tomas Kraus aus Tschechien, war auch beim Jeep King im letzten Winter der Gesamtsieger. Bei den Damen war die Schwedin Magdalena Jonsson siegreich in der Endabrechnung, da Ophelie David (FRA) zum letzten Rennen nicht antrat und in Europa blieb.