Der Marketingleiter des Tourismusverbands Ramsau am Dachstein, Hans-Peter Steiner, blickt voller Vorfreude auf den Sommer und erläutert die vielfältigen Möglichkeiten in Ramsau.

Frage: Welche besonderen Angebote halten Sie für Ihre Gäste in den Sommermonaten bereit?
Hans-Peter Steiner: Ramsau am Dachstein ist nicht nur im Winter einen Besuch wert. Das Wanderangebot bietet über 200 Kilometer markierte Wege auf den drei Ebenen des Ramsauer Hochplateaus: neben dem sonnigen Hochplateau, laden auch das ware Almgebiet (1.700 bis 1.900 m) mit traditionellen Hütten und natürlich der Dachsteingletscher zum Wandern ein. Doch das hochalpine Ganzjahresskigebiet am Dachsteingletscher (2.700 m) lädt auch zum Gletscherwandern, Langlaufen, Boarden und Skifahren ein und ist ein begehrtes Sommertrainingszentrum der Nordischen Weltelite! Die Südhänge des Dachsteinmassives sind Ausgangspunkte hochalpiner Wander- und Klettertouren und zählen zu Österreichs Klettersteiggebiet Nr. 1.
Die Ferienlandschaft auf drei Etagen erstreckt sich über 18 km Länge und vier km Breite und liegt balkonartig 400 Meter über dem Ennstal. Urlaubern in der Almenregion bietet sich bei ihren Unternehmungen ein wunderbarer Panoramablick über die Schladminger Tauern und das Ennstal. Nicht nur Sportler, auch Familien finden in der atemberaubenden Bergkulisse perfekte Bedingungen vor: Attraktionen wie eine neue Rodelbahn, der Forest Park Waldhochseilgarten, Kinder- und Jugendklettersteige, Freizeitpark Ramsau Beach u. v. a. m. machen den Urlaub in Steiermarks pferdereichster Gemeinde zum einmaligen Abenteuer!
Bei diesem Angebot kommt bestimmt bei keinem, egal ob Groß oder Klein, Langeweile auf!

Frage: Was würden Sie sagen, ist gerade an Ihrer Urlaubsregion so besonders?
Hans-Peter Steiner: Die Vorzüge der Feriengemeinde Ramsau am Dachstein liegen in der landschaftlichen Schönheit und Unverwechselbarkeit ("Ferienlandschaft auf 3 Etagen"), einer ausgewogenen Beherbergungsstruktur mit familiärer Gastlichkeit, einem vielfältigen Freizeitangebot im Sommer wie im Winter und einem reichhaltigen Kultur- und Veranstaltungsprogramm. Inmitten der unverwechselbaren Bergwelt, gelebter Tradition und Gemütlichkeit lassen sich die Sorgen des Alltags schnell vergessen. Das vielseitige Sportangebot in der Natur belebt den Körper gleichermaßen, wie die Sinne: So wird der Luftkurort Ramsau am Dachstein "Die Quelle deiner Kraft!"

Frage: Welche interessanten Events finden im Sommer in Ramsau statt?
Hans-Peter Steiner: Von 6. bis 8. Juni findet das über die Ramsauer Grenzen beliebte Frühlingsfest der Pferde statt. Ein Wochenende lang dreht sich alles um Pferde, Musik, Tradition und Tanz! Das Highlight des Veranstaltungskalenders ist von 3. bis 6. Juli das Klettersteigfestival Via Ferrata Dachstein. Klettersteige, ihre Entstehung, eine Messe über Produkte und Neuigkeiten, Kinderprogramm und geführte Klettersteigtouren erwarten die Besucher!
Weitere Veranstaltungen:
- 21. Juni: Kulmberg Oldtimerrennen für Traktoren, Beiwägen, PKW und Motorräder 27. - 29. Juni: Nationales Reitturnier; größtes Pferdesport im Ennstal für alle Rassen im Gespannfahren und in der Vielseitigkeit um die "Ramsau Trophy".
- 27. - 29. Juni: Paragleitfestival - Der Himmel über dem Ennstal wird bunt; mit Acro-Shows, Testival, Bewerben und Flügen für Profis und Neulinge.
- 12. Juli: Rittisberg Jedermann-Triathlon - Schwimmen, Bike, Laufen für Kinder und Erwachsene 20. Juli: Bio-Sommerfest - Bio-Köstlichkeiten, Kinderprogramm u.v.m.
- 27. Juli: Sommerpferdefest

Frage: Wie sieht das Angebot für spezielle Gruppen wie Familien aus?
Hans-Peter Steiner: Familie wird in Ramsau am Dachtein groß geschrieben, und das in doppeltem Sinne. Einerseits bietet sich ein umfangreiches Freizeit- und Erlebnisangebot, andererseits werden der Großteil der Unterkünfte als Familienbetriebe geführt. Wer also denkt, dass ein Familien-Urlaub in Ramsau am Dachstein langweilig werden könnte, der irrt gewaltig. Für viel Spaß, Spannung und Abenteuer sorgt nämlich KALI, der RAMSAURIER. Das natur- und kinderliebende, grüne Saurier-Maskottchen ist immer und überall dabei. Am eigenen Kinderberg (Sattelberg) wartet Österreichs 1. Natur- und Umwelterlebnispfad mit vielen wissenswerten Stationen für Groß und Klein. Der Ramsaurier Zwergerl-Bauernhof ist das Spielparadies für die Jüngsten im Vorschulalter.
Eine Fülle an Freizeitaktivitäten finden sich auch rund um den Rittisberg: Sommerrodelbahn, Forest Park Waldhochseilgarten, Bogenschieß-Anlage, Alpenroller-Abfahrt, Kino unter Sternen, 12.000 m² großer Freizeitpark Ramsau Beach mit Bodentrampolin, Flugschaukel, Riesensandhaufen, Sliding Soccer und, und, und. Also, es gibt jede Menge in Ramsau am Dachstein zu erleben.

Frage: Was erwarten Sie sich von der Sommersaison?
Hans-Peter Steiner: Viele Gäste und ein wunderschönes Wetter!!!