Reinfried Herbst hat beim Saisonfinale in Bormio seinen zweiten Saisonsieg eingefahren. Damit verbesserte sich der Österreicher auf den dritten Rang im Slalom-Weltcup. "Ein Traum", fand Herbst nach dem Rennen.