Nach dem überraschenden Gewinn des Super-G-Weltcups durch Hannes Reichelt sprach ÖSV-Teacmhef Toni Giger von einem "wichtigen Sieg für die Mannschaft". Er sagte zudem, dass der verunglückte Matthias Lanzinger, der ganzen Mannschaft Kraft gegeben hätte.