Bei ihrem allerletzten Skirennen ist Alexandra Meissnitzer auf den dritten Platz gefahren. Nach dem Super-G in Bormio beendete die Österreicherin ihre aktive Karriere.