In einer Woche ist es soweit: dann fällt der Startschuss für die 3. Orage European Freeski Open by Swatch in LAAX. Vom 11. bis 15. März 2008 dreht sich in LAAX, Schweiz, die internationale Freeski Szene um die eigene Achse, über Kopf, rückwärts, vorwärts, bergauf und bergab.

150 Rider am Start
Wer den beeindruckendsten Style und die waghalsigsten Tricks in Park und Pipe vorlegt, steckt den größten Teil der US$ 60.000 Preisgeld ein. Aus 20 Ländern und von vier Kontinenten reisen die 150 Rider an, Damen und Herren, Newcomer und Routiniers, Weltmeister, X-Games Sieger, Amateure. Auf sie, Zuschauer und Fans, Teammanager, Industrie-Scouts, Filmer und Judges warten mit der Superpipe und dem Slopestyle Kurs am Crap Sogn Gion perfekt geshapte Anlagen. Hier wird Freestyle auf höchstem Niveau gezeigt! Und gelebt: Denn in LAAX ist Freestyle Lifestyle.

Vier Snowparks stehen bereit
Und damit das jeder, wirklich jeder mitmachen kann, locken neben 220 km präparierten Pisten, natürlichen Obstacles im Off-Slope Terrain auch vier Snowparks für alle Könnerstufen zu Spaß im Schnee. Nach der Funbox ein Snack im Cafè No Name, lässige DJ Sessions am Berg und im Tal, rockiges Live-Konzert im Riders Palace Club - das passt! Das Saison Highlight der Freeskier wird ein Erlebnis. Vom 11. bis 15. März 2008 nur in LAAX.


Das Programm im Überblick
11. März 2008: ganztags Training
12. März 2008: ab 10.00 Uhr Slopestyle Qualifikation
13. März 2008: ab 10.00 Uhr Halfpipe Qualifikation
14. März 2008: ab 10.00 Uhr Slopestyle Semifinals + Finals
ab 21.00 Uhr Live in Concert: Turbonegro @ Riders Palace Club
15. März 2008: ab 10.00 Uhr Halfpipe Semifinals + Finals

Zu den für das Halbfinale gesetzten Fahrern gehören Top Freeskier wie:
Virginie Faivre (SUI), Sarah Burke (CAN), Jen Hudak (USA), Em Lonsdale (GBR), Mako Hara (JPN), Jossi Wells (NZE), PK Hunder (NOR), Simon Dumont (USA), Jon Olsson (SWE), Martin Misof (AUT), Tobias Reindl (GER), Loic Collomb-Patton (FRA), Matthew Hayward (CAN), Anders Backe (NOR), Sammy Carlsson (USA), Kalle Leinonen (FIN), Xavier Bertoni (FRA), Thomas Hlawitschka (GER)

Weitere Informationen und News sind auf der Event Website unter www.laax.com/freeskiopen zu finden.


Orage Freeski Open 2008: Der offizielle Trailer zum Event