Der Italiener Werner Heel ist nach den beiden Abfahrten natürlich sehr zufrieden. Ihm liegt die Strecke einfach sehr gut, wie er im Interview hinterher sagte.