Mit viel Risiko ging Nadia Styger in die Abfahrt von Whistler, denn sie glaubte an ihre Siegchance - und tatsächlich konnte sie erstmals eine Abfahrt gewinnen. Hier erklärt sie, warum.