Christoph Gruber hatte gar nicht damit gerechnet, beim Super-G in Whistler Mountain zu gewinnen. Nach seinem fünften Weltcup-Sieg hofft er nun, hier bei Olympia 2010 starten zu können.