Beim zweiten Testlauf auf der Weltcupstrecke bei Vancouver am Whistler Mountain (CAN) hat sich die Italienerin Nadia Fanchini mit einer klaren Bestzeit zur Mitfavoritin aufgeschwungen. Maria Riesch, beim ersten Training noch auf Rang sechs, kam als 16. einen Platz hinter der zweiten DSV-Starterin Gina Stechert ins Ziel. Die Abfahrt der Damen auf der olympischen Strecke von 2010 findet am 22. Februar statt.