Für Ivica Kostelic war der Slalom auf dem Hang in Sljeme bei Zagreb ein ganz besonderer Moment. Im Interview erklärt er warum.