Seit vier Jahren wartet Andrea Fischbacher auf ihren ersten Weltcup-Sieg, dennoch zieht sie kurz nach dem Erfolg im Super-G von Sestriere ein sachliches Fazit nach ihrem ersten Erfolg.