Therese Borssen hat es in Ofterschwang endlich auf das Podium geschafft. Die Schwedin war nach dem Rennen sehr zufrieden mit dem Resultat, besonders mit ihrem zweiten Lauf.