Skisport stellt trotz aller - und meist medial gesteuerter - "Krisenerscheinungen" und trotz aller Strukturveränderungen in seinem Umfeld immer noch das dominante Faszinosum innerhalb des Wintersports dar.

Untersuchungen zum Phänomen Skisport
Bedingt durch seine wirtschaftliche Bedeutung, sei es in der weitverzweigten Wintersportindustrie als auch innerhalb des Wintertourismus, erhielt dieses Phänomen in Österreich erheblichen Stellenwert. Die ständige Ausdifferenzierung und der rasche Wandel führen zu einer hohen Komplexität, die es dem einzelnen kaum ermöglichen, dieses Phänomen in seiner Vernetzung und in seinen sozialen, wirtschaftlichen, touristischen und kulturellen Auswirkungen erfassen zu können.

Steckbrief
Verlag: Studien Verlag; Auflage: 3., vollst. neubearb. Aufl. (1998)
Sprache: Deutsch
Preis: ab 4,95 Euro
ISBN-10: 3706513412
ISBN-13: 978-3706513418


http://www.amazon.de/gp/product/3706513412?ie=UTF8&tag=ski2bwinterpo-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3706513412"target="_blank">Bei Amazon.de bestellen



Bei Amazon.de bestellen: http://www.amazon.de/gp/product/3706513412?ie=UTF8&tag=ski2bwinterpo-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3706513412"target="_blank">Alpiner Wintersport