Viele tausend Fans kamen am 19. Januar zur Siegerehrung der Streif-Abfahrt 2008. Im Anschluss fand die Startnummernauslosung für den morgigen Slalom statt

Volksfeststimmung in Kitz
Unter großem Jubel nahmen die Besten der Streif-Abfahrt - angeführt vom Sieger Didier Cuche - um 18:30 Uhr am Zielhaus ihre Preise entgegen und ließen sich von den Fans feiern. In einem bunten Fahnenmeer wurden die Top 5 gebührend gewürdigt.


Neureuther eröffnet Slalom
Im Anschluss wurden die ersten 15 Nummern für die Startliste des Slaloms am 20. Jänner ausgelost. Dabei wird Felix Neureuther als Erster ins Rennen gehen, gefolgt vom Kitz-Slalom Sieger von 2001, Benjamin Raich. Insgesamt sind 95 Fahrer gemeldet.