Head-Rennsportleiter Rainer Salzgeber freute sich nach dem Rennen in Bormio vor allem über den ersten Saisonsieg von Bode Miller. Hier erklärt er, wie der Amerikaner auf der Stelvio endlich wieder erfolgreich sein konnte.