Jean-Baptiste freut sich natürlich sehr über seinen ersten Weltcup-Sieg. Besonders freute ihn, dass er in beiden Durchgängen gut fuhr.