Italien feierte viele Siege im letzten Winter - einer der überraschendsten war vielleicht Chiara Costazzas Triumph im Lienzer Slalom am 29. Dezember 2007. Und Costazza stehen solche feierlichen Momente nun vielleicht öfter ins Haus - immerhin war sie erst 23 beim ersten Erfolg.