Die alpinen Herren müssen einen Tag länger als gedacht auf das erste Training zur Abfahrt in Lake Louise warten. Wegen Schneemangels konnte die Piste in Kanada nicht rechtzeitig präpariert werden, so dass das erste Training abgesagt werden musste.


Abfahrt auf verkürzter Strecke
Ebenso steht bereits fest, dass die Abfahrt am Samstag wegen der Schnee-Probleme auf verkürzter Strecke gefahren werden muss. So entfällt auf der sowieso nicht gerade anspruchsvollen Strecke nun der erste steile Abschnitt und es geht mit einem Gleitstück los. Die gleiche Situation gab es bereits vor zwei Jahren in Lake Louise. Damals gewann der mittlerweile zurückgetretene Fritz Strobl.