Die Freeride Experience bringt Tiefschneefreaks, und allen, die es werden wollen, das Skifahren "offpiste" näher. Thomas Mayr und Nicolaus Winterstein, die beiden staatlich geprüften Skiguides bringen Teilnehmer/innen der Freeride Experience in kleinen Grupeen, getrennt in Einsteiger und Fortgeschritten, zu geheimen Spots und unverspurten Hängen. In drei Tagen lernen die Teilnehmer/innen das freie Gelände im Skiraum Zell am See-Kaprun, Saalbach Hinterglemm Leogang und Umgebung kennen.

Sie haben die einzigartige Gelegenheit, Hänge zu fahren, von denen sonst nur wenige "Locals" wissen. Und dabei steht eines fest: Mit der Freeride Experience ist man immer da, wo die Wetter- und Schneebedingungen am besten sind!

Zum Austoben im Gelände gibt es die komplette Freeride Ausrüstung, bestehend aus den neuesten Blizzard Freeride Skiern, Stöcken von Kohla, sowie einem Rucksack mit Lawinenpieps, Schaufel und Sonde. Damit Sie ein Gefühl für den Umgang mit den alpinen Gefahren bekommen, legen wir großes Augenmerk auf das Thema Sicherheit und zeigen Ihnen den richtigen Umgang mit der Ausrüstung.

Nach Ihrer persönlichen Portion Wellness im Hotel runden wir den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen in einem Wirtshaus in der Region ab. Ab 10. Januar 2008 geht's wieder los.

Infos zum Package und Anmeldung unter: www.freeride-experience.at