Am Samstag, den 18. August findet ab 10.00 Uhr die Eröffnungsveranstaltung einer neuen Jugend-Rennserie in der Skihalle in Landgraaf statt. Für Kinder der Jahrgänge 1997 bis 2000 steht ein Riesenslalom über zwei Durchgänge auf dem Programm. Eingeladen sind Nachwuchsathleten aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland.


Westdeutscher Skiverband richtet Junior Cup aus
Als Ausrichter dieser internationalen Wettkampfserie fungiert der Westdeutsche Skiverband, der die Skihalle in Landgraaf mittlerweile regelmäßig als Trainingsstrecke für seine Wettkampfteams nutzt. Somit verwundert es nicht, dass die SnowWorld vom Westdeutschen Skiverband neben anderen deutschen Skihallen in diese offizielle Rennserie aufgenommen wurde.

100 Nachwuchsathleten erwartet
Zum momentanen Zeitpunkt liegen Anmeldungen von Rennfahrern aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland vor, die Mehrzahl der Nachwuchsathleten kommt aber aus Deutschland. Erwartet werden am Samstag etwa 100 Kinder, die in vier verschiedenen Rennklassen um die Pokale streiten werden. Start des ersten Durchgangs wird um 10.00 Uhr sein. Der zweite Lauf beginnt um 11.45. und die Siegerehrung wird um 13.30 erwartet. Das nächste Rennen der Serie wird am 01.09. in der Skihalle in Neuss stattfinden.

Weitere Wettkampftermine in der SnowWorld Landgraaf
- FIS-Worldcup Snowboard (Parallelslalom): 12.10.2007
- FIS-Europacup Snowboard (Slopestyle): 13.10.2007
- FIS-Europacup Ski (Slalom): 08./09.11.2007