Die Swiss Skicross Series 2007 ist abgeschlossen, doch zum Abschluss der Skicross-Saison 2007 wartet am 14. April 2007 in Damüls (AUT) ein Skicross-Superfinale der Extraklasse! Das große Saisonfinale der nationalen Crossmax Serie in Österreich, wo zugleich auch die Österreichische Meisterschaft ausgefahren wird, erlebt mit dem Superfinale einen weiteren Höhepunkt.

Was ist das Superfinale?
Das Superfinale ist ein Schweiz-Österreichischer Länderkampf um den Titel 'Transalp Skicross Champion 2007'. Hierzu werden die drei besten Resultate der beiden Nationen miteinander verglichen. Wer ist die bessere Nation im Skicross? Nach Damüls werden wir es wissen.

Zeitplan Damüls
07:30 Uhr - 09.00 Uhr: Check-In und Startnummernübergabe
09.15 Uhr - 09.45 Uhr: Besichtigung
10.00 Uhr - 11.00 Uhr: Training
11.15 Uhr - 12.45 Uhr: Time Trial
13.30 Uhr: Finale

Infos und Anmeldungen für das Superfinale in Damüls unter: www.crossmax.at