Andrea Fischbacher fuhr in ihrem letzten Saisonrennen, dem Super-G von Lenzerheide, auf das Podest vor und konnte sich so über einen gelungenen Saisonabschluss freuen. Nun blickt sie bereits auf den kommenden Winter.