09:53:

Guten Morgen und herzlich Willkommen aus Zwiesel. Am Arber steht heute ein Riesenslalom für die Damen auf dem Programm.



09:55:

In den abschließenden Wettkämpfen dieses Weltcup-Winters stehen vier Damen im Fokus, die sich einen heißen Kampf um die große Kristallkugel bieten.



09:57 - Mancuso, Julia (USA):

Julia Mancuso hat es im Gesamtweltcup mit drei Österreicherinnen zu tun. Das US-Girl eröffnet heute das Rennen.



09:58 - Götschl, Renate (AUT):

Punktgleich mit Mancuso liegt Renate Götschl ganz vorne. Die Speed-Queen will daher auch im Riesenslalom auftrumpfen.



10:00 - Hosp, Nicole (AUT):

Nur 16 Punkte zurück liegt Nicole Hosp, die in dieser Saison bisher die beste Riesenslalom-Athletin ist.



10:01 - Schild, Marlies (AUT):

Vierte im Bunde ist Marlies Schild. Die Technikerin hofft vor allem auf den morgigen Slalom, kann sich heute aber weitere wertvolle Zähler sichern.



10:03 - Poutiainen, Tanja (FIN):

Im Schatten dieses großen Vierkampfes geht heute aber auch um den Tagessieg. Hier könnte auch Tanja Poutiainen ein gehöriges Wörtchen mitreden.



10:04:

Aber auch Michaela Kirchgasser und Kathrin Zettel haben das Zeug, auf das Podium zu carven.



10:05 - Hölzl, Kathrin (GER):

Vom Deutschen Skiverband stehen vier Rennläuferinnen am Start. Beste Aussichten hat von ihnen Kathrin Hölzl, die als Zwölfte auf die Strecke gehen wird.



10:06:

Außerdem sehen wir noch Maria Riesch, Viktoria Rebensburg und Carolin Fernsebner.



10:08:

Die Bedingungen in Zwiesel sind aber nicht sehr gut. Denn am Arber ist es nebelig.



10:10 - Pärson, Anja (SWE):

Anja Pärson bringt es auf den Punkt: "Es ist schwierig. Man kann nur zwei Tore weit sehen." Die Schwedin hofft auf ihren ersten Weltcup-Sieg in diesem Winter.



10:13:

Aufgrund der Verhältnisse haben die Verantwortlichen den Start erst einmal auf 10:30 Uhr verschoben.



10:14:

Dies ist auch mehr als gerecht. Schließlich sollen alle Athletinnen faire Bedingungen vorfinden.



10:17:

Für die Athletinnen ist die Warterei nichts Neues. In diesem Winter wurden schließlich schon viele Rennen verschoben und abgesagt.



10:18:

Wir hoffen natürlich, dass der Riesenslalom ausgetragen werden kann. Im Kampf um die große Kristallkugel sollen alle vier potenziellen Siegerinnen in ihren besten Disziplinen starten können.



10:20:

Der Start wird um einige Meter nach unten verlegt. An der Startzeit 10:30 Uhr wird aber erst einmal festgehalten.



10:23:

Die Athletinnen geben sich locker und überbrücken die Zeit mit Small-Talk.



10:24:

Die Umbaumaßnahmen dauern doch etwas länger, sodass der Start um eine weitere Viertelstunde nach hinten verlegt wurde. Nun soll es um 10:45 Uhr losgehen.



10:30:

Für den heutigen Riesenslalom haben sich 58 Athletinnen eingeschrieben. Sie alle müssen nun versuchen, die Konzentration auf das Rennen nicht zu verlieren.



10:32:

Den Kurs des ersten Durchgangs hat übrigens der italienische Coach Ortner gesetzt.



10:41:

Es sieht zwar nicht besser aus, aber die erste Vorläuferin ist auf der Strecke.



10:44:

Die Skirennläuferinnen wärmen sich wieder auf. Es soll also gleich losgehen. Zumindest im Zielhang ist die Sicht in Ordnung.



10:45 - Mancuso, Julia (USA):

Und auf geht es. Das Geburtstagskind von gestern, Julia Mancuso, geht auf die Strecke.



10:46 - Mancuso, Julia (USA):

Die nun 23-Jährige hat keine Probleme und setzt mit 55,28 Sekunden die erste Zeit.



10:47 - Simard, Genevieve (CAN):

Simard muss nachdrücken und fährt nicht so rund wie Mancuso. Die Kanadierin rutscht eine halbe Sekunde langsamer ins Ziel.



10:48 - Hosp, Nicole (AUT):

Auch Hosp hat hier Probleme. Die Österreicherin kann auch nicht alle Tore voll auf Zug fahren und reiht sich auf der Drei ein.



10:49 - Ottosson, Anna (SWE):

Oben ist Anna Ottosson gut unterwegs. Die Schwedin verliert unten noch fast eine Sekunde und ist damit vorerst Letzte.



10:50 - Kirchgasser, Michaela (AUT):

Kirchgasser fährt etwas weitere Wege. Kluge Fahrt von ihr, der mit dem zweiten Platz belohnt wird.



10:51 - Poutiainen, Tanja (FIN):

Starke Vorstellung von Poutiainen: Oben ist die Finnin vorne. Auch danach aggressiver Lauf von ihr. Da fehlen nur 16 Hundertstel auf Mancuso - Rang zwei!



10:52 - Pietilae-Holmner, Maria (SWE):

Maria Pietilae-Holmner fehlt der richtige Rhythmus. Die Schwedin reiht sich als Siebte ein.



10:53 - Pärson, Anja (SWE):

Ihre Teamkollegin Anja Pärson macht es kaum besser, platziert sich aber direkt vor ihr.



10:54 - Putzer, Karen (ITA):

Karen Putzer verliert oben bereits viel Zeit. Das kann sie unten nicht mehr aufholen. Auch sie mehr als eine Sekunde zurück.



10:55 - Maze, Tina (SLO):

Die rote Laterne übernimmt nun Tina Maze. Die Slowenin bekommt hier fast zwei Sekunden aufgebrummt - das ist eine Menge!



10:57 - Mölgg, Manuela (ITA):

Mölgg ist nicht zufrieden. Die Sicht ist wieder schlechter geworden. Daher jetzt auch eine kurze Unterbrechung.



10:58 - Mancuso, Julia (USA):

Derweil scherzt Julia Mancuso im Ziel. Die Amerikanerin versprüht gute Laune. Da hat sie als Führende auch allen Grund zu.



11:01 - Hölzl, Kathrin (GER):

Weiter geht es. Am Hang wird es laut, denn Kathrin Hölzl ist gestartet...



11:02 - Hölzl, Kathrin (GER):

Die Deutsche macht das beste aus den Bedingungen und reiht sich auf dem zehten Rang ein. Ihr fehlt nach der Verletzung noch etwas die nötige Kraft.



11:03 - Jacquemod, Ingrid (FRA):

Eine Hundertstel schneller ist Ingrid Jacquemod. Viel mehr scheint nicht mehr drin zu sein.



11:04 - Görgl, Elisabeth (AUT):

Elisabeth Görgl beweist uns das Gegenteil. Mit gutem Zug fährt sie auf den vierten Platz.



11:05 - Schild, Marlies (AUT):

Im Mittelabschnitt verspielt Marlies Schild eine bessere Zeit. Im Ziel zuckt sie mit den Schultern - da wäre mehr möglich gewesen.



11:06 - Fischbacher, Andrea (AUT):

Andrea Fischbacher lässt es ruhig angehen. Aber eine clevere Fahrt der Österreicherin, die auf dem achten achten Rang abschwingt.



11:07 - Zahrobska, Sarka (CZE):

Ebenfalls ein Lächeln im Ziel zeigt uns Sarka Zahrobska. Die Tschechin bleibt im Rahmen ihrer Möglichkeiten und landet auf dem zwölften Platz.



11:08 - Götschl, Renate (AUT):

Für Renate Götschl geht es nun um wertvolle Punkte. Die Speed-Queen verliert bereits oben fast eine Sekunde. Punkte sollte sie aber dennoch holen können.



11:10 - Riesch, Maria (GER):

Oben zeigt uns Maria Riesch einen engagierten Lauf. Im Nebel nicht ganz so flott. Im Ziel reicht das nur für den 17. Rang.



11:11 - Gius, Nicole (ITA):

Die Sicht macht den Athletinnen doch arg zu schaffen. Nicole Gius platzierte sich auf dem zwölften Rang. Damit kann sie zufrieden sein.



11:11 - Drev, Ana (SLO):

Sehr vorsichtig lässt es nun Ana Drev angehen. Der Slowenin merkt man doch den Respekt vor den Bedingungen an.



11:12 - Lindell-Vikarby, Jessica (SWE):

Eine ähnliche Fahrt zeigt uns Jessica Lindell-Vikarby. Die sich knapp vor Drev auf dem 21. Platz einreiht.



11:14 - Rebensburg, Viktoria (GER):

Einfach drauf los fährt Viktoria Rebensburg. Die 17-Jährige ist oben nur knapp zurück. Im Ziel ist sie als Zwölfte derzeit beste Deutsche! Starke Vorstellung von ihr.



11:14 - Zeiser, Daniela (AUT):

Daniela Zeiser kann da nicht mithalten. Die Österreicherin muss sich mit Rang 22 zufrieden geben.



11:16 - Alcott, Chemmy (GBR):

Chemmy Alcott zeigt einen engagierten Lauf. Die Britin zeiht die Schwünge gut durch. 1,61 Sekunden fehlen ihr auf die Besten.



11:18 - Weirather, Tina (LIE):

Tina Weirather ist unterwegs. Sie hat bei der Junioren-WM Silber gewonnen, bleibt aber dieses Mal deutlich hinter Rebensburg zurück, die bei der WM nur Fünfte wurde.



11:19 - Stiegler, Resi (USA):

Guter Lauf nun oben von Resi Stiegler, der nur vier Zehntel fehlen. Unten macht die Amerikanerin aber große Fehler und fällt noch weit zurück.



11:20 - Suter, Fabienne (SUI):

Auch Fabienne Suter hat mit der Nebelbank im Mittelteil zu kämpfen und verliert dort viel Zeit. Rang 27 für die Schweizerin.



11:21 - Mancuso, Julia (USA):

Nach dem ersten Durchgang liegt Julia Mancuso in Führung. Die Amerikanerin hat damit auch im Gesamtweltcup gute Karten.



11:23 - Hosp, Nicole (AUT):

Beste ihrer Konkurrentinnen ist Nicole Hosp auf Rang sechs. Marlies Schild leigt auf der Elf und Renate Götschl ist derzeit nur 20.



11:26:

Weiter soll es um 13:30 Uhr gehen! Bis dahin!



13:19:

Ein herzliches Servus erneut aus Zwiesel, wo es gleich das Finale des Riesenslaloms gibt.



13:22:

Uns erwartet ein spannender zweiter Durchgang. Nach der Wetterlotterie im ersten Durchgang liegen noch fünf Athletinnen innerhalb von einer halben Sekunde.



13:24 - Mancuso, Julia (USA):

Ganz vorne liegt Julia Mancuso, die sich mit einem Sieg auch im Gesamtweltcup absetzen könnte.



13:25:

Eben ereilt uns die Entscheidung der Jury, dass das Rennen wie vor dem ersten Durchgang verschoben wird. Neuer Termin ist erst einmal 13:45 Uhr.



13:26 - Fernsebner, Carolin (GER):

Trotz des schlechten Wetters konnten sich alle vier Deutschen für das Finale qualifizieren. Carolin Fernsebner noch so gerade als 30.



13:28:

Zeitgleich mit Fernsebner liegen Daniela Zeiser und Marion Bertrand auf dem 30. Rang. Wir sehen also im Finale heute 32 Athletinnen.



13:40:

Es geht hier aber auch um die kleine Kristallkugel. Hosp führt mit 310 Punkten vor Poutiainen (274) und Kirchgasser (237).



13:41:

Die Jury hat noch einmal getagt. Der Start ist noch einmal verschoben worden - nun auf 14 Uhr.



13:55:

Und noch einmal wurde der Start verschoben. Neue Startzeit ist nun 14.15 Uhr. Hoffen wir, dass es dann so weit ist.



14:06:

Wie schon im ersten Durchgang werden die Startintervalle auf eine Minute festgelegt. Man will möglichst für alle Fahrerinnen die selben Bedingungen haben.



14:14:

Nun kann es anscheinend wirklich gleich losgehen. Die Vorläufer stehen am Start.



14:17 - Zeiser, Daniela (AUT):

Daniela Zeiser macht sich gleich bereit und wird dann den zweiten Durchgang eröffnen.



14:20 - Zeiser, Daniela (AUT):

Zeiser ist soeben gestartet und hat damit den zweiten Durchgang begonnen. Sie erreicht nach 1.52.45 Minuten das Ziel.



14:21 - Bertrand, Marion (FRA):

Da kann die Französin Betrand nicht ganz mithalten und verliert über eine Sekunde.



14:22 - Fernsebner, Carolin (GER):

Nun aber die erste Deutsche im zweiten Durchgang.Carolin Fernsebner ist schon bei der Zwischenzeit hinten. Dann scheidet sie leider aus.



14:23 - Leinonen, Sanni (FIN):

Auch die Finnin Leinonen schafft es nicht ganz. Aber sie ist nur knapp hinter Zeiser und damit natürlich zufrieden.



14:24 - Weirather, Tina (LIE):

Die Junioren-Weltmeisterin Weirather zeigt erneut eine starke Leistung und geht hier in Führung.



14:26 - Mölgg, Manuela (ITA):

Sehr guter Lauf nun von Manuela Mölgg, die schon bei der Zwischenzeit vorne ist und im Ziel knapp vorne liegt.



14:27 - Bertrand, Olivia (FRA):

Nur der sechste Rang jetzt für Bertrand aus Frankreich. Sie ist fast eine Sekunde hinter der Führenden.



14:28 - Maze, Tina (SLO):

Auch Tina Maze kann die Zeit von Mölgg nicht attackieren. Sie landet auf Rang sechs.



14:29 - Riesch, Maria (GER):

Kleine Enttäuschung auch für Maria Riesch, die hier nur auf den siebten Rang kommt. Da hatte sie sich sicher mehr vorgenommen.



14:30 - Götschl, Renate (AUT):

Jetzt geht es um die große Kristallkugel. Nach guter Zwischenzeit verspielt Götschl aber eine gute Platzierung und landet nur auf dem neunten Rang.



14:32 - Aufdenblatten, Fränzi (SUI):

Sechs Zehntel fehlen Fränzi Aufdenbaltten auf die Bestzeit. Damit rutscht die Schweizerin auf Rang sechs.



14:33 - Hölzl, Kathrin (GER):

Kathrin Hölzl ist gut unterwegs, aber auch die Deutsche kann Mölgg nicht verdrängen. Sie reiht sich aber auf Rang drei ein.



14:34 - Jacquemod, Ingrid (FRA):

Jacquemod verspielt schnell ihren Vorsprung. Danach verliert sie noch eine Sekunde. Damit fällt sie weit zurück.



14:34 - Brydon, Emily (CAN):

Brydon kann ihren Vorsprung zunächst retten, dann aber doch einige Rutscher zu viel. Im Ziel ist die Kanadierin nur auf Rang fünf.



14:35 - Alcott, Chemmy (GBR):

Auch Alcott kann Mölgg und Weirather nicht verdrängen. Die Britin schiebt sich aber immerhin auf die Drei.



14:37 - Gius, Nicole (ITA):

Italienische Doppelführung. Zeitgleich mit Manuela Mölgg kommt Nicole Gius im Ziel an.



14:38 - Pietilae-Holmner, Maria (SWE):

Pietilae-Holmner mit einigen Hakern im Lauf. Damit ist die Zeit der Schwedin weg. Sie fällt zurück!



14:39 - Meissnitzer, Alexandra (AUT):

Was zeigt uns hier Alexandra Meissnitzer? Die Österreicherin ist eine Hundertstel schneller als die Schwedin vor ihr - das bedeutet Platz vier im Zwischenklassement.



14:40 - Zahrobska, Sarka (CZE):

Zahrobska ist oben nur noch knapp vorne, dann dreht die Tschechin aber auf. Starkes Finish von ihr, das ihr die Führung bringt.



14:41 - Rebensburg, Viktoria (GER):

Wie im ersten Durchgang fährt Viktoria Rebensburg umbekümmert drauf los. Wahnsinn! Das ist die klare Bestzeit für sie!



14:42 - Schild, Marlies (AUT):

Da kann sogar Marlies Schild nicht mithalten. Die Österreicherin verpasst die Bestzeit nur um drei Hundertstel.



14:43 - Pärson, Anja (SWE):

Wieder eine Hundertstelentscheidung: Anja Pärson kann Rebensburg um drei Hundertstel von 'Platz an der Sonne' verdrängen.



14:44 - Putzer, Karen (ITA):

Karen Putzer fällt zurück. Die Italienerin nicht voll auf Zug, sodass sie auf Rang fünf im Ziel ankommt.



14:45 - Fischbacher, Andrea (AUT):

Auch Fischbacher bleibt nicht fehlerfrei. Die Österrecherin verpasst ebenfalls die Podestplätze und reiht sich auf Platz vier ein. Dennoch eine gute Vorstellung von ihr!



14:48 - Ottosson, Anna (SWE):

Ottosson kann nicht ganz mit den Besten mithalten. Auf ein Neues am morgigen Sonntag.



14:49 - Hosp, Nicole (AUT):

Niki Hosp ist stark unterwegs. Die Österreicherin oben klar vorne. Auch unten schnelle Fahrt von ihr. Damit geht sie in Führung und jubelt zurecht.



14:51 - Simard, Genevieve (CAN):

Nun noch die fünf Schnellsten: Simard eröffnet die Entscheidung. Hosp hat aber vorgelegt. Simard mit zu vielen Fehlern. So kann sie nicht in die Entscheidung eingreifen.



14:52 - Görgl, Elisabeth (AUT):

Görgl oben mit einem Bock - da ist der Vorsprung schon weg. Unten noch ein Fehler, aber immerhin noch der zweite Platz.



14:53 - Kirchgasser, Michaela (AUT):

Kirchgasser fällt auf Rang drei zurück, aber damit eine ÖSV-Dreifach-Führung. Hosp damit auf jeden fall auf dem Podium.



14:54 - Poutiainen, Tanja (FIN):

Tanja Poutiainen kommt gut in den Rhythmus. Die Finnin mit einer starken Vorstellung. Sie rettet einen Teil vom Vorsprung und geht in Führung.



14:56 - Mancuso, Julia (USA):

Mancuso zeigt Nerven: Bereits oben macht sie einen Fehler. Auch unten nicht fehlerfrei, sodass sie auf Rang fünf zurückfällt.



14:57 - Poutiainen, Tanja (FIN):

Damit gewinnt Tanja Poutiainen ihr erstes Rennen diesen Winter. Zweite wird Nicole Hosp vor Michaela Kirchgasser.



14:59:

Der Kampf um die große Kristallkugel spitzt sich weiter zu. Hosp liegt nun vorne vor Mancuso und Schild, die morgen im Slalom zurückschlagen kann. Götschl rutscht auf Rang vier zurück.



15:00 - Rebensburg, Viktoria (GER):

Viktoria Rebensburg wird hier sensationell Siebte. Starker Auftritt der 17-Jährigen, die erst gestern spät am Abend von der Junioren-WM nach Zwiesel kam.



15:01:

Morgen geht es hier mit dem Slalom weiter. Der erste Durchgang wird um 10:15 Uhr gestartet. Vielen Dank für das Interesse und Tschüß bis morgen!