Bei der Skicross WM in Madonna di Campiglio (ITA) kamen Ophelie David, Meryl Boulangeat (beide FRA) und Alexandra Grauvogl auf die Medaillenränge. Bei den Herren standen die Tschechen Tomas Kraus und Stanley Hayer, sowie Enak Gavaggio (FRA) ganz oben. In der abschließenden Pressekonferenz äußerten sich die Medaillengewinner zu ihrem Abschneiden. Die Pressekonferenz wurde auf englisch geführt.