Für Thomas Grandi ist Skifahren nicht mehr das Wichtigste im Leben. Seit kurzem ist der Kanadier Vater und freut sich darüber, dass sein Familie in Kranjska Gora zu Besuch war.