Aufgrund der aktuellen Schneesituation im Offpiste-Bereich muss der legendäre FreerideX Vertical Extreme am 3. und 4. März 2007 leider abgesagt werden.

Über 100 Anmeldungen
Diese Entscheidung mussten die Veranstalter nach erneuter Besichtigung der geplanten Streckenführung und intensiver Beratung treffen. Bereits angemeldete Fahrer wurden informiert, bezahlte Teilnahmegebühren werden voll erstattet. Das Bedauern unter den Fahrern ist ebenso groß, wie die Vorfreude auf das nächste Jahr. „Die leider unvermeidbare Absage ist sehr schade. Das einzigartige Format und die großartige Atmosphäre ist für mich
ein absolutes Highlight im Winter. Dafür hatte ich extra ein anderes Rennen abgesagt. Umso mehr freue ich mich auf 2008“, so Ralph Castelberg, Gewinner des letztjährigen Vertical Extreme.


Vorfreude auf 2008
Die Veranstalter danken allen, die begeistert die Umsetzung des Freeride Festivals in Oberstdorf unterstützt haben, um den Vertical Extreme 2007 zum Besten seiner dreijährigen
Geschichte zu machen. Etwa 100 eingegangene Rennanmeldungen zeigen, dass sich der Vertical Extreme als einer der wichtigsten Freeride-Contests der Alpen etabliert hat. Gerade diese Absage wird die Veranstalter motivieren, für 2008 das Beste zu geben und wieder ein Highlight der Freeride Szene zu realisieren.