Kjetil Andre Aamodt genießt es, in Are bei der WM zu sein. Er ist stolz auf seinem Landsmann Aksel Lund Svindal, der erstmals Abfahrtsgold für Norwegen gewinnen konnte.