Marc Girardelli hat die Slalomrennen in Kitzbühel und Schladming genau verfolgt. Bei Ski2b äußert er sich auch zu den nun anstehenden Weltmeisterschaften im schwedischen Are.