Das für Mittwoch geplante Abfahrtstraining der Damen in San Sicario ist abgesagt worden. Die Piste im Olympiaskiort des letzten Jahres ist noch zu weich. Regen verhinderte eine pünktliche Präparierung der Strecke.


Nur noch ein Training
Nun soll das Training für den Abfahrtswettbewerb am Donnerstag in den Mittagsstunden stattfinden. Vorgesehen sind für das Weltcupwochenende zwei Super-Gs und eine Abfahrt. Dabei werden auch die letzten Startplätze für die Weltmeisterschaften im schwedischen Are vergeben.