Einen Tag nach seinem Sturz bei der Abfahrt in Gröden fuhr Didier Defago in Alta Badia beim Riesenslalom auf das Siegerpodest. Hier äußert er sich nach dem Rennen. Das Interview wurde auf englisch geführt.