Wahrscheinlich nicht rechtzeitig zur WM-Qualifikation aber dennoch in diesem Winter wird der Österreicher Reinfried Herbst wieder im Weltcup unterwegs sein. Seinen Wiedereinstieg plant er für das Weltcup Wochenende in Garmisch-Partenkirchen.



Verletzung beim Benefiz-Spiel
Im Fußball-WM-Sommer wurde auch der Österreicher vom Fußballfieber gepackt. Für den guten Zweck trat er an und verletzte sich mehrfach im linken Knie. Kann er aber im Januar wie vorgesehen mit dem Training beginnen, sollte die Verletzung der Vergangenheit angehören und er kann noch in dieser Saison in die Wettbewerbe einsteigen.