Aus der ganzen Welt sind die Athleten nach Snowbird (USA) angereist, um am 02. Dezember den ersten Stopp der Jeep King of the Mountain Serie 2006/2007 in Angriff zu nehmen. Das Teilnehmerfeld im Ski-Bereich kann sich sehen lassen.

Tomas Kraus der Favorit
Vor wenigen Tagen gab das IOC bekannt, dass Skicross 2010 olympisch sein wird. Nun steht also der erste Event der Sportart nach dieser Entscheidung an. Und in Snowbird werden die Zuschauer einige der besten Skicrosser der Welt zu Gesicht bekommen. So ist auf der Herren-Seite Tomas Kraus (CZE) dabei, der amtierender Weltmeister und Gesamt-Weltcupsieger ist und am Wochenende sicher der Favorit ist. Ebenso sind der Franzose Enak Gavaggio, Lars Lewen aus Schweden oder auch die beiden Amerikaner Jake Fiala und Casey Puckett (USA) am Start. Alle von ihnen konnten bereits große Erfolge feiern.

Ewiges Duell David gegen Huttary
Auch bei den Damen sind die Besten der Besten dabei. Hier kann man sich auf ein weiteres Duell zwischen Ophelie David (FRA) und Karin Huttary (AUT) freuen. Beide dominieren die Skicross-Szene und haben in der Vergangenheit alles gewonnen, was es zu gewinnen gibt. Daneben sind natürlich auch Anik Demers aus Kanada, Brett Buckles aus den USA, Jenny Owens (AUS) und auch Magdalena Iljans (SWE) zu beachten.