Skifahren ist eine Fun-Sportart - schließlich macht es einfach Spaß, auf oder abseits der Pisten seine eigene Linie zu suchen. Auf den Brettern zu stehen, bedeutet Naturerlebnis und Geschwindigkeit, ist oftmals Freizeitvergnügen unter strahlender Sonne und vor der Kulisse mächtiger Berggipfel. Einige Bedingungen gibt es aber, die den Ausflug in den Schnee beeinträchtigen können. Auf das Wetter hat der Urlauber zumeist keinen Einfluss - auf sein Material aber durchaus. Daher wollen wir in diesem Special einen Blick auf eines der wesentlichsten Elemente der Ausrüstung werfen - den Skischuh.

Keine bösen Überraschungen!
Der ganze Spaß ist dahin - morgens ging es bei bestem Wetter zu ersten Mal im Urlaub auf die Piste, bereits nach zwei Stunden drückt der neue Stiefel. Die Schmerzen am Fuß steigen immer weiter an und nach einigen letzten Versuchen muss der Skitag abgebrochen werden. Wer das schon einmal erlebt hat, kennt den Ärger mit schlecht ausgewählten oder nicht angepassten Skischuhen. Nur eine optimale Passform garantiert wirklichen Fahrspaß - aber wie findet man den richtigen Schuh? In diesem Special geben wir einige Tipps zum Kauf und holen uns Antworten bei einem echten Experten: Sven Renz betreibt in München mit seiner Frau, der deutschen Ski-Ikone Martina Ertl-Renz, ein Sportfachgeschäft, dass auch Skischuhe an die neuen Besitzer anpasst

Gutes für den Fuß
Gerade die Profis wissen um die Bedeutung einer genauen Passform. Martina Ertl-Renz hat in ihren 15 Profi-Jahren viel Zeit damit verbracht, ihr Material zu testen und zu verbessern, um noch schneller zu werden. Der normale Ski-Urlauber wird seine Ziele nicht ganz so hoch stecken - dennoch ist gute Qualität für die Füße besonders wichtig, um ohne Probleme und mit viel Spaß durch den Urlaub zu kommen

Immer warme Füße
Neben dem Fahrvergnügen ist für viele Skifans vor allem eins wichtig: Immer warme und trockene Füße zu haben. Das ist generell kein Problem, denn dafür gibt es spezielle Heizungen und Trockner. Damit ist selbst an den kältesten Tagen der Fuß immer schön warm.