Das Dammkar 'freeride meeting point' der Cracks der Szene ist ein Muss für den Vertical Extreme. Durch eine Vielzahl von Klassikern wie z.B. dem 'Dammkarwurm' ist das Dammkar noch in einigen Köpfen von der Frühzeit des alpinen Rennsports präsent.

Echte Herausforderung
Mit der Länge von sieben Kilometern ist die Strecke eine der längsten in ganz Europa und somit die Herausforderung für den letzten Stopp der Vertical-Extreme Tour 2006 am 01. April. 1300 Meter Höhenunterschied gespickt mit engen Passagen, Felskanten, Drops und weiten Schneefeldern. Pros, Checker und Locals werden keine Zeit haben sich auf Ihren Erfahrungen auszuruhen, um sich bei dieser Herausforderung gegen ihre Mitfahrer durchzusetzen.

Anmeldeformulare und Athletenerklärungen gibt es unter www.vertical-extreme.de.