Die Liste der alpinen Athleten, die bislang bei Olympia eine Medaille gewonnen haben, ist lang. Hier ist ein Überblick über alle bisherigen DSV-Medaillengewinner im alpinen Sektor.

Olympische Winterspiele 2002 in Salt Lake City (USA)
  • Martina Ertl: Bronze Kombination


  • Olympische Winterspiele 1998 in Nagano (JPN)
  • Katja Seizinger: Gold Kombination und Abfahrt, Bronze Riesenslalom
  • Hilde Gerg: Gold Slalom und Bronze Kombination
  • Martina Ertl: Silber Kombination


  • Olympische Winterspiele 1994 in Lillehammer (NOR)
  • Markus Wasmeier: Gold Riesenslalom und Super-G
  • Katja Seizinger: Gold Abfahrt
  • Martina Ertl: Silber Riesenslalom


  • Olympische Winterspiele 1992 in Albertville (FRA)
  • Katja Seizinger: Bronze Super-G


  • Olympische Winterspiele 1988 in Calgary (CAN)
  • Marina Kiehl: Gold Abfahrt
  • Christa Kinshofer Silber Riesenslalom und Bronze Slalom
  • Frank Wörndl Silber Slalom


  • Olympische Winterspiele 1980 In Lake Placid (USA)
  • Irene Epple: Silber Riesenslalom
  • Christa Kinshofer: Silber Slalom


  • Olympische Winterspiele 1976 in Innsbruck (AUT)
  • Rosi Mittermaier: Gold Abfahrt und Slalom und Silber Riesenslalom


  • Olympische Winterspiele 1964 in Innsbruck (AUT)
  • Wolfgang Bartels: Bronze Abfahrt


  • Olympische Winterspiele 1960 in Squaq Valley (USA)
  • Heidi Biebl: Gold Abfahrt
  • Barbi Henneberger: Bronze Slalom
  • Hanspeter Lanig: Silber Abfahrt


  • Olympische Winterspiele 1956 in Cortina d'Ampezzo (ITA)
  • Ossi Reichert: Gold Riesenslalom


  • Olympische Winterspiele 1952 in Oslo (NOR)
  • Annemarie Buchner: Silber Abfahrt und Bronze Riesenslalom und Slalom
  • Ossi Reichert: Silber Slalom


  • Olympische Winterspiele 1936 in Garmisch-Partenkirchen (GER)
  • Christel Cranz: Gold Slalom und Kombination
  • Käthe Grasegger: Silber Slalom und Kombination und Bronze Abfahrt
  • Lisa Resch Silber Abfahrt
  • Franz Pfnür Gold Slalom und Kombination und Silber Abfahrt
  • Gustav Lantschner Silber Slalom und Kombination und Bronze Abfahrt