Der japanische Weltcup-Austragungsort Shigakogen liegt nordöstlich von Nagano, dem Olympia-Gastgeber von 1998.

Bahn- und Busverbindung
Am besten erreicht man Shigakogen über Tokio und Nagano. Vom Flughafen Tokio muss man in den Zug (Nagano Shinkansen) umsteigen, der vom Hauptbahnhof etwa eineinhalb Stunden bis Nagano benötigt. Von dort steigt man in den \'Nagano Dentetsu Line Express\' -Zug um und erreicht nach rund 40 Minuten den Bahnhof in Yudanaka. Nun geht die Reise mit dem Bus weiter. Bis Shigakogen müssen weitere 30 bis 40 Minuten eingeplant werden.