Lienz liegt in den Dolomiten und ist mit Auto oder Bahn direkt zu erreichen. Mit dem Flugzeug kann man die Flughäfen in Innsbruck, Klagenfurt oder Salzburg benutzen, um von dort aus per Auto oder Bahn weiterzureisen.

Mit dem Auto
Von München (GER) aus führt die Strecke über Kufstein, St.Johann-Mittersill durch den Felbertauerntunnel und Matrei nach Lienz. Diese Straßen sind auch im Winter sicher zu befahren.

Von Wien (AUT) geht der Weg über Graz, Klagenfurt, Villach nach Spittal. Die Südautobahn und die Möllbrücke bringen einen dann nach Lienz.

Von Udine (ITA) führt die Strecke zu erst nach Tolmezzo, von wo aus es über den Plöckenpass nach Kötschach, Oberdrauburg und dann Lienz geht.

Mit der Bahn
Von Innsbruck (AUT): Mit der "Val Pusteria/Pustertal"-Bahn über Brenner, Innichen, Sillian bis Lienz.

Von Wien (AUT): Mit der "Egger Lienz"-Bahn über Bruck/Mur-Klagenfurt, Villach bis Lienz.

Von München (AUT): Mit dem Intercity über Salzburg, Schwarzach, Spittal bis Lienz.