Es ist wieder so weit - die weltgrößte Sportartikelmesse öffnet zum 62. Mal ihre Pforten. Seit dem 6. Februar präsentieren rund 1.800 Hersteller ihre neuesten Produktinnovationen und lassen einen ersten Blick auf die heißesten Trends der Saison zu.
Selbstverständlich sind die 2b-Sportportale für Euch vor Ort und halten Ausschau nach den interessantesten Neuerungen.

Die ISPO:
Etwa 2.000 Journalisten aus über 40 Ländern lassen sich zweimal im Jahr für die ISPO registrieren. Produkt-Neuheiten und Weiterentwicklungen stoßen erfahrungsgemäß auf größtes Interesse bei den Medien, so dass die Messe eine der ersten Adressen für sämtliche Hersteller und Diesntleister rund um den Outdoor-Sport ist.

Neuheiten:
Für uns - und damit auch für Euch - bietet die ISPO vor allem eine Gelegenheit, die endlose Liste technischer Neuerungen persönlich in Augenschein zu nehmen und Eindrücke von den kommenden Entwicklungen mitzubringen. Die Palette reicht dabei von neuen Materialien in der Skibekleidung bis zu den frischesten Trends aus dem Snowboard-Bereich.
Unsere Eindrücke liefern wir natürlich aus erster Hand an Euch weiter.

Neue Kontakte knüpfen
Ebenso werden wir unsere bestehenden Partner aufsuchen und mit ihnen den gemeinsamen Blick in die Zukunft wagen. Darüber hinaus gilt es, Kontakte zu knüpfen und neue Kunden und Partner zu gewinnen. Wo könnte das besser gelingen als auf der ISPO?

Information und Kontakt:
Messe München GmbH
Messegelände
D-81823 München
fon: (+49 89) 949-20151
fax: (+49 89) 949-20159
mail: info@ispo.com
web: www.ispo.de

Unseren Stand auf der ISPO findet Ihr in Halle B3, Stand Nummer 108.