Die diesjährige WM in Bormio scheint einige Trophäenjäger anzuziehen, die in der Bewunderung ihres Stars zu fragwürdigen Methoden greifen. Nachdem Bode Miller in der vergangenen Woche zwar seine Goldmedaille aber nicht seine Jacke zurückbekam, wurde jetzt Monika Bergmann-Schmuderer Opfer eines Diebstahls: ihr wurden vor dem Kombinationslauf der Damen die Slalomskier gestohlen.

Neues Paar Skier einfahren
Ärgerlich für die deutsche Läuferin, die beim Slalomlauf der Kombination nicht auf ihre eingefahrenen Bretter zurückgreifen kann und das Rennen mit Trainingsskiern bestreiten muss.
Bundestrainer Wolfgang Maier zeigte sich dementsprechend verärgert: "Jetzt müssen wir ein neues Paar Ski völlig neu einfahren, das ist natürlich ein Nachteil".

Promi-Ski bei eBay?
Bleibt nur die Frage, was der Dieb mit einem Satz solch prominenter Skier vor hat. Eigentlich bleibt nur der Eigenbedarf, denn wer bezahlt bei eBay schon einen guten Preis für einen paar Skier mit deutlichen Gebrauchsspuren?