Nachdem bereits am Samstag die geplante Damen-Abfahrt in Val d'Isere (FRA) wegen der anhaltenden schlechten Wetterbedingungen abgesagt werden musste, so wurde auch die für Sonntag geplante Abfahrt abgesagt.

Heftige Schneefälle machten Piste unbefahrbar
Die starken Schneefälle der letzten Tage hatten bereits zur Absage des Abschlusstrainings geführt, da die Organisatoren durch den gefallenen Neuschnee in der Kürze der Zeit die Strecke nicht rennfertig präparieren konnten. Wann und wo die beiden Abfahrten nachgeholt werden, steht noch nicht fest.