Die Damen absolvierten in Lake Louise (CAN) drei Speedevents, in denen besonders Hilde Gerg vom DSV wieder gute Leistungen ablieferte. Sie gewann die zweite Abfahrt am Samstag und erreichte auch in den beiden anderen Rennen Platzierungen in den Top 5.

Durchbruch für Kildow
Lindsey Kildow aus den USA feierte in Lake Louise nicht nur ihren ersten Weltcup-Sieg, sondern fuhr zudem noch zwei weitere Male unter die besten fünf.

Ski2b.com hat hier noch einmal alles Wichtige zu den Rennen in Lake Louise zusammengefasst.