Der Ort könnte nicht besser benannt sein: 'Der Gletscher der kleinen Teufel'. Denn hier wird eine Horde, bestehend aus besten Freeskiern der Welt, auf einen spektakulären Snowpark losgelassen. 25 gesetzte Fahrer und zehn Qualifikanten zeigen drei Tage lang Höchstleistungen in dieser jungen, aggressiven Variante des Skisports.

Wird Jon Olsson seinen Titel verteidigen?
Der schwedische Star der Szene Jon Olsson wird versuchen, seinen letztjährigen Titel zu verteidigen. Jedoch werden Fahrer wie Steel Spence, Candide Thovex, Laurent Favre und der Newcomer Gigi Couttet alles dran setzten dies zu verhindern und sich selbst die Trophäe zu sichern. Und neben dem Spaß an der Sache haben sie alle einen weiteren Grund ihr Können zu demonstrieren: ein Preisgeld von 25.000 Euro!

Programm am Donnerstag, 4. November 2004
Qualifikation
Ein offenes Starterfeld von 40 Qualifikanten kämpft in einer "Jam Session" um zehn begehrte Plätze, die sie zur Teilnahme am Hauptevent berechtigen. Die aus Halfpipe und Slopestyle Runs bestehende Jam Session wird von ausgewählten Profis bewertet.

Programm am Freitag, 5. November 2004
Hauptevent - Slopestyle
Kreativität und Aggressivität sind gefragt, wenn die Fahrer im Snowpark, der aus diversen Jumps, Hips ,Rails, usw. besteht, DEN Lauf des Tages zeigen wollen.

Programm am Samstag, 6. November 2004
Hauptevent - Halfpipe
Technische Tricks, viel 'Air-Time' und extremer Style erwarten uns in der Halfpipe

Programm am Sonntag, 7. November 2004
Davidoff Cool Water Expression Session Express yourself! Zum Abschluss des Contests dürfen wir gespannt sein auf innovative, außergewöhnliche Sprünge und viel Spaß! Der Wettbewerbsdruck ist weg - let's go crazy!!!

Event von Davidoff und Rip Curl
Der außergewöhnliche und spektakuläre RIP CURL Freeski '04 Event ist, neben dem Girls Go Surfing Days und La Santa Surf Pro, die dritte Veranstaltung, die von Davidoff Cool Water und Davidoff Cool Water Women präsentiert wird. Die seit Frühling 2004 bestehende Partnerschaft zwischen RIP CURL und Davidoff Cool Water unterstreicht die Gemeinsamkeiten der beiden Marken: gemeinsame Werte wie z.B. Reise- und Abenteuerlust sowie gemeinsame Ursprünge in den Zielsetzungen. Daher wird man in Zukunft noch viele weitere RIP CURL Events in Zusammenarbeit mit Davidoff Cool Water erleben können.

Weitere Informationen:
Rip Curl Freeski