Am Mount Hutt in Neusseland findet am 25. September ein ganz spezielles Ski-Event statt: Ein Triathlon, nur dass anstatt Schwimmen an erster Stelle eine Ski-Abfahrt vom Mount Hutt steht.

Ski, Biken und Laufen
Das Rennen startet auf dem Mount Hutt, wo nach einem Massenstart die Teilnehmer auf Skiern und Boards die zwei Kilometer lange Piste hinunter bügeln werden. Unten angekommen heißt es dann schnell raus aus den Skiklamotten und ab auf das Mountainbike zum zweiten Abschnitt des 'Peak to Pub'. Auf einer Cross-Country-Strecke über 17 Kilometer wird sich das Fahrerfeld auseinander ziehen und die Spreu vom Weizen trennen. Am Schluss folgt dann der wohl anstrengenste Streckenteil, das Laufen. Zehn Kilometer müssen die Teilnehmer bis zum Blue Pub in Methven zurücklegen, um sich im Ziel als erfolgreiche Absolventen des 'Peak to Pub' feiern lassen zu können. Bei der DB Export Gold Spring Party wird die Veranstaltung ihren Höhepunkt erreichen und einen hoffentlich schönen Ausklang finden.

Mount Hutt SpringX Festival
Das 'Peak to Pub'-Rennen ist Teil des Mount Hutt SpringX Festival, dass vom 18. September bis zur großen Saison-Abschluss-Feier am 3. Oktober stattfinden wird. Es wird viele Events und Rennen für Anfänger und Profis geben, die Neuseeländer werden sich mit diesem Festival von der Skisaison verabschieden und den beginnenden Frühling begrüßen.

Daten zum 'Peak to Pub'
Stage 1: Ski/board: Massenstart vom Gipfel des Mount Hutt.
Stage 2: Mountainbike: Vom Mount Hutt zur 'Crossroads'-Strecke.
Down Mt Hutt access road to the ‘Crossroads’.
Stage 3: Laufen: Von ‘Crossroads’ zum Blue Pub Methven.
Kategorien:
  • Einzelstarter:
  • Open Women, Open Men, Vet Women, Vet Men
  • Teams:
  • Mens, Womens, Mixed
    Startgeld: Einzel: 30$; Teams: 75$
    Anmeldung unter: www.nzski.com

    Infos:
    Mt Hutt Ski Area
    Race Dept
    Peak to Pub 2004
    PO Box 14, Methven
    email: events@mthutt.co.nz