Der Trainertag alpin, der in diesem Jahr zum zehnten Mal durchgeführt wurde, sollte einen Erfahrungs- und Informationsaustausch zwischen allen Trainern innerhalb des DSV ermöglichen. Mit einem vielfältigen Angebot an Vorträgen in Theorie und Praxis ist dies auch in diesem Jahr wieder gelungen. Am Vormittag standen Vorträge über das Projekt 'Partnerschulen des Wintersports', 'Aktuelle Renn-Technik im DSV' und 'Bewegungslernen - Techniktraining' auf dem Programm.
Nach einer kurzen Mittagspause ging es in der Praxis mit den Themen 'Sportmotorische Tests im DSV' und 'Trainingsmöglichkeiten im Hinblick auf die sportmotorischen Tests' weiter.

Alle am Inhalt des Trainertags Interessierten Leser können sich die Ausarbeitungen auf der Homepage des DSV herunterladen.